v i m u . i n f o
Dansk version
grenzen politik wirtschaft gesellschaft kultur meer

Adalbert Heinrich Graf von Baudissin

Geboren 25. 01. 1820 in Hovedgaard
Gestorben 28. 03. 1871 in Wiesbaden

Der deutsche Romancier und Novellist ist berhmt fr seine vielfltigen Schriften ber Schleswig-Holstein ("Geschichte des schleswig-holsteinischen Kriegs") und seine historischen Romane wie "Christian VII und sein Hof" (1863) oder "Philippine Welser" (1864). Von Baudissin dient nach seinem Studium, das er 1837 an der Bergakademie Freiberg beginnt, in der schleswig-holsteinischen Armee und ist im Anschluss daran als Deichgraf ttig. In den 1840er Jahren verbringt der Autor einige Zeit in den USA, kehrt aber nach Deutschland zurck.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
audioTouristische Hinweise

Museen
multimediaMultimedia
videoVideo
imageBiografien
lexiconLexikon