v i m u . i n f o
Dansk version

Klaus Berntsen

Quelle: Det Kongelige Bibliotek, www.kb.dk
Geboren 1844
Gestorben 1927

Klaus Berntsen ist während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine der Leitfiguren der Volkshochschul- und Freischulbewegung auf Fünen. Gleichzeitig ist er am politischen Kampf für die Partei Venstre beteiligt, sowohl auf lokaler wie auch nationaler Ebene. Berntsen ist ein fantastischer Redner, eine Fähigkeit, die er während der Wählertreffen, die überall auf Fünen abgehalten werden, einsetzt. Auch das Rednerpult des Parlamentes ist mehr als ein halbes Jahrhundert lang Podium für sein rhetorisches Talent. Auf diese Weise wird er der stärkste Wortführer des politischen Grundtvigianismus.

Berntsen hat großen Einfluss auf die Vorrangstellung der Partei Venstre im Laufe der 1870er Jahre. Er gehört dem moderaten Flügel Venstres an, der hart für die Verbesserung der Verhältnisse der ärmeren Landbewohner kämpft. Gleichermaßen tritt er dafür ein, dass die Verhältnisse unter denen die Soldaten leben müssen, verbessert werden. Berntsen ist auf diese Weise stärker an politisch-praktischen Verbesserungen beteiligt als an dem ideologischen Verfassungskampf.

Nach der Systemveränderung 1901 rückt Berntsen näher an die Regierung heran. Er wird jedoch erst 1908 Innenminister in der Venstre-Regierung, geleitet von Niels Nedergaard. Schon zwei Jahre später wird Berntsen Regierungschef - Konseilpräsident - und gleichzeitig Verteidigungsminister. Er hat eine starke parlamentarische Basis, da die vereinte Partei Venstre die Mehrheit der Sitze im Volksparlament besitzt. Trotzdem kippt die Regierung schon 1913, da der frühere Leiter der Partei Venstre nicht für die Revidierung der Wahlregeln im Grundgesetz stimmt. Er verbleibt jedoch in der Politik und wird Minister in der Neergaard-Regierung 1920-1924.

Im Verhältnis zu anderen früheren Leitfiguren der Partei ist Klaus Berntsen heute weniger bekannt, jedenfalls außerhalb Fünens. Dies ist höchst wahrscheinlich darauf zurück zu führen, dass er eher Agitator als Politiker war.

Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 benötigt. Zum Download
audioDidaktische Bemerkungen
case storyFallbeispiele
multimediaMultimedia
photosAbbildungen
videoVideo
sourceQuellen
imageBiografien
lexiconLexikon
bibliographyLiteratur