v i m u . i n f o
Dansk version
grenzen politik wirtschaft gesellschaft kultur meer

Das 'Caf Waldheim' in Harrislee © izrg

Die vom Ehepaar Sophie und Amandus Lützen in Harrislee betriebene alkoholfreie Schankwirtschaft "Café Waldheim" stellt für viele deutsche Sozialdemokraten, die ab 1933 nach Skandinavien fliehen, die rettende Adresse dar: an diesem - wie die Fluchthelfer glauben - unverfänglichen Treffpunkt beginnt die letzte und gefährlichste Etappe, die Flucht über die grüne Grenze oder die Flensburger Förde nach Dänemark. Der deutsche Sozialdemokrat Wilhelm Schmehl aus Harrislee schleust nach der Erinnerung von Zeitzeugen "über 100 Flüchtlinge" nach Norden. Auf der dänischen Seite erwartet meist sein Freund, der dänische Sozialdemokrat und Lokomotivführer Åge Lassen die Emigranten, stattet sie mit dänischen Kronen und einer Fahrkarte nach Kopenhagen aus, wo sie das "Grenzsekretariat" des emigrierten ehemaligen Reichsbannerführers Richard Hansen aufsuchen. Auf umgekehrtem Weg kommt beispielsweise der im Exil herausgegebene kleinformatige sozialdemokratische "Neue Vorwärts" ins "Café Waldheim".

Der Fluchthilfezirkel gerät in das Visier der Gestapo: Doch trotz häufiger Hausdurchsuchungen im Café und intensiver Beobachtung gelingen keine Nachweise. Ab 1937 werden sogar zwei Spitzel angesetzt, ein hochrangiger Berliner Ex-Sozialdemokrat und eine ehemalige Kieler "Genossin". 1938 verhaftet man Schmehl, kann ihm aber nichts nachweisen. Anfang 1939 werden die Lützens und weitere verhaftet, auch sie werden nach vier Wochen mangels harter Beweise wieder auf freien Fuß gesetzt. Erst mit dem deutschen Überfall auf Dänemark am 9. April 1940 kommt für die Gestapo die Wende: Am selben Tag schon verhaftet sie Åge Lassen. Mutmaßlich nennt er nach Folter und Folterdrohungen gegen die Familie Namen. Die Harrisleeer Fluchthelfer und weitere werden verhaftet. Das "Hanseatische Oberlandesgericht" Hamburg verurteilt Amandus Lützen und Wilhelm Schmehl am 24. Januar 1941 zu jeweils 18 Monaten Gefängnis, wegen "fortgesetzter Vorbereitung zum Hochverrat".

Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
photosAbbildungen
audio Audio
quotesZitat
imageBiografien
lexiconLexikon