v i m u . i n f o
Dansk version
grenzen politik wirtschaft gesellschaft kultur meer

Meilensteine in der Geschichte der Odense Stahlschiffswerft © sdu

1918: Grndung der Schiffswerft mit zwei Bauhellingen am Odenser Kanal. Name: Odense Staalskibsvrft ved A. P. Mller.
1920: Lieferung des ersten Dampfschiffes der Werft - "Robert Mrsk" - und im Jahr darauf wird das erste Dieselmotorschiff "Leise Mrsk" geliefert.
1927: Der erste Tanker "Solstad " wird an die norwegische Reederei A. F. Klaveness & Co geliefert.
1932-33: Ernsthafte wirtschaftliche Krise, in der die Werft wegen Mangels an Bestellungen fast ein Jahr lang bis Mai 1933 still liegt.
1933: Das erste Khlschiff "Oregon Express" wird ausgeliefert.
1936: Versuche mit dem Elektroschweien anstatt des Vernietens der Schiffe.
1944: Odense Staalskibsvrft ved A. P. Mller wird zur Aktiengesellschaft umgeformt; Odense Staalskibsvrft A/S. Reeder A. P. Mller behlt jedoch die Aktienmajoritt bis zum Jahr 1957, in dem die Dampfschiffgesellschaft Svendborg und die Dampfschiffgesellschaft von 1912 sie bernehmen.
1948: Als einziges Schiff wird "Nyombe" seitwrts von einer neuen Helling in Odense vom Stapel gelassen.
1955: Das erste Schiff wird in den bekannten "Mrsk-Farben" gestrichen, in denen alle Mrsk-Schiffe seither gestrichen werden.
1957: Die Eigentumsgesellschaft Lind A/S wird errichtet, um Wohnungen fr die Mitarbeiter der Werft zu bauen.
1959: Die Odenser Stahlschiffswerft in Lind wird eingeweiht.
1962: Das letzte Schiff - "Laura Mrsk" - wird auf der Odenser Stahlschiffswerft in Odense gebaut und ausgeliefert. Das Schwesterschiff "Laust Mrsk", das im Jahr 1965 ausgeliefert wird, ist das erste Bulk-Schiff der Odenser Stahlschiffswerft.
1967: Erste EDB-Anlage wird angeschafft.
1972: Erstes CAD-System wird zur Untersttzung der Produktentwicklung der Schiffe angeschafft.
1977: Das erste Produkttankerschiff - "Nora Mrsk" - wird ausgeliefert.
1980: Lieferung der ersten Off-Shore-Module.
1981: Das erste eigentliche Containerschiff - "Lexa Mrsk" - wird ausgeliefert.
1990: Mrsk Container Industri A/S wird in Tinglev gegrndet.
1991: Roboteranlage "Das Pariser Rad" wird angeschafft.
1993: Das weltweit erste doppelt gekrmmte Tankerschiff - "Eleo Mrsk" - wird ausgeliefert.
1994: Loksa Shipyard Ltd. Estland wird gekauft.
1995: Die grte Roboteranlage der Welt wird auf der Werft in Betrieb genommen.
1997: Balti ES Narva, Estland und Shipbuilding Yard Baltija, Klejpeda, Litauen wird aufgekauft.
1998: Volkswerft Stralsund GmbH Deutschland, Suez Odense Marine, Klejpeda, Litauen wird aufgekauft.
1999: Der Portalkran kippt im Dezembersturm um und ein neuer Kran wird zwei Jahre spter eingeweiht.
2006: Das grte Containerschiff der Welt - "Emma Mrsk" - wird als erstes Schiff in einer Serie von insgesamt 8 Containerschiffen ausgeliefert.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
multimediaMultimedia
photosAbbildungen

quotesZitat
imageBiografien
metainfoKommentar der Autoren