v i m u . i n f o
Dansk version
grenzen politik wirtschaft gesellschaft kultur meer

Geburtenrate in ausgewählten europäischen Ländern im Vergleich (1960-2001)

Foto
Quelle: http://www.iwg-bonn.de/uploads/tx_smartextendedcontent/GeburtenverhaltenD_EU_01.pdf

Die Geburtenrate in Deutschland liegt klar unter dem EU-Durchschnitt. In Dänemark liegt sie deutlich darüber. Mitte der 1960er setzt der sogenannte "Pillenknick" ein, der in allen dargestellten Ländern zu einer Abnahme der Geburten führt. Dank einer besseren Familienpolitik kommt es in Dänemark Mitte der 1980er zu einem starken Anstieg der Neugeborenenzahlen.

Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 benötigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
photosAbbildungen


lexiconLexikon