v i m u . i n f o
Dansk version
grenzen politik wirtschaft gesellschaft kultur meer

Carl Christopher Georg Andr (1812-1893)

Foto
Quelle: Det Kongelige Bibliotek, www.kb.dk

Portrt von Carl Christopher Georg Andr Knstler: Hansen, Schou & Weller.

C.C.G. Andr ist Mitglied des Ausschusses, welcher 1848-1849 das Grundgesetz verabschiedet. Er ist in den 1850ern auch in der dnischen Politik engagiert. Er ist die treibende Kraft hinter der gemeinsamen Verfassung von 1855. Diese verteidigt er beharrlich in den folgenden Jahren als Konzilprsident. Er ist gegen die November-Verfassung 1863 und in den folgenden Jahren eine treibende Kraft in der dnischen Politik.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
audioDidaktische Bemerkungen
case storyFallbeispiele
photosAbbildungen
lexiconLexikon
metainfoKommentar der Autoren
bibliographyLiteratur