v i m u . i n f o
Dansk version

Reichstag

Quelle: Folkets Nisse, 1876
Laut dem Grundgesetz aus dem Jahr 1849 soll der Reichstag aus zwei Kammern bestehen: dem Landesparlament und dem (Volks-)Parlament. Es gibt keine Entscheidungen darber, welche der beiden Kammern die wichtigste ist. Ab 1872 besitzt die Partei Venstre die parlamentarische Mehrheit im Volksparlament und die Partei Hjre die Mehrheit im Landesparlament, wobei unklar ist, welche der Parteien die Regierung bilden darf. Bis zum Jahr 1901 behlt Hjre - untersttzt vom Knig - die Regierungsmacht und regiert auf diese Weise lange Zeit, indem sie die volksparlamentarische Mehrheit umgeht.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
audioDidaktische Bemerkungen
case storyFallbeispiele
multimediaMultimedia
photosAbbildungen
videoVideo
sourceQuellen
imageBiografien
lexiconLexikon
bibliographyLiteratur