v i m u . i n f o
Dansk version

Bekennende Kirche

aus dem 1933 gegrndete "Pfarrernotbund" hervorgegangene, reichsweite Bewegung innerhalb der evangelischen Kirche Deutschlands, die den nationalsozialistischen "deutschchristlichen" Kirchenleitungen ihren Gehorsam verweigern; die Anhnger der "Bekennenden Kirche" sehen sich nur der Bibel und den reformatorischen Schriften verpflichtet. Die BK wendet sich besonders gegen die Abschaffung des Alten Testaments und die Anwendung des Arierparagraphen in der Kirche. Sie betont, dass ihr Handeln rein innerkirchlich stattfinde und ausdrcklich keine Opposition zum NS-Staat, der auch "ihr" Staat sei, darstelle.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download