v i m u . i n f o
Dansk version

(Deutsche) Jugendbewegung

um das Jahr 1900 entstandene, heterogene Jugendkultur. Hhere Schler und Studenten lehnen sich gegen die alten Traditionen des Kaiserreichs auf, die im Elternhaus, in der Schule und in der Kirche besonders ausgeprgt sind. Sie wollen eigenverantwortlicher leben und sich auf ein individuelles, naturhaftes Leben rckbesinnen. Die Bewegung, unterbrochen durch den Ersten Weltkrieg, endet mit dem Nationalsozialismus. Ihre Geschichte kann in drei Teilen beschrieben werden: die Zeit des Wandervogels vor 1914, die Zeit whrend des Ersten Weltkrieges und die Zeit der Weimarer Republik.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
photosAbbildungen
videoVideo
imageBiografien
lexiconLexikon