v i m u . i n f o
Dansk version

Kegns

"Die letzten Tage vor der Kapitulation besonders am 4. Mai war es voll von deutschen Fahrzeugen aller Art im Fahrwasser sdlich von Kegns. Ein stndiger Strom an Schiffen glitt nach Norden. Eines oder mehrere von diesen muss in den alliierten Fliegerangriffen verlustig gegangen sein, denn an den folgenden Tagen fand man eine Menge Wrackteile am Strand. Es waren besonders viele Schlauchboote und Seekarten. Spter trieben vier Leichen an Land, die nicht identifiziert werden konnten und auf dem Kirchhof von Kegns begraben wurden."

Bericht von Als in Kristensen und Adriansen (1995), pp. 226-227.

Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
multimediaMultimedia
photosAbbildungen
videoVideo
sourceQuellen
quotesZitat
imageBiografien
lexiconLexikon