v i m u . i n f o
Dansk version

Tracht von Fan

Im Sommer 1859 besucht ein englischen Reiseautor, Horace Marryat, Fan. Wenn der Name bekannt klingt, liegt es daran, dass sein Bruder Frederick die klassischen Jungendbcher "Die Kinder in Neuwald", "Peter Simple" und andere geschrieben hat.

Er berichtet folgendes ber die Tracht auf Fan:

"Das Land mit den guten, soliden, bunten Wollunterkleidern.

Fan ist einer der letzten Orte, an dem man an alten Traditionen und Trachten festhlt und wo man sich die letzten 1000 Jahre nicht verndert hat. Die Tracht der Frauen ist sehr merkwrdig. Wir sind jetzt im Land mit den wollenen Unterkleidern - keine Krinolinen, aber gute, solide, bunte Wollunterkleider - von denen die schnen Einwohner, und sie sind sehr schn, eine groe Anzahl tragen, 7 oder mehr, je nachdem was man feiert. Man erzhlt sich von einer Braut, die dank des Gewichtes der Unterkleider vor dem Altar fast bewusstlos geworden ist. Doch sie war nicht irgendwer, sagen die alten Leute, denn so etwas hatte man schon lange nicht mehr gesehen. An 13 Unterkleider wollen sich die ltesten erinnern.

Als wir heute Abend das Fahrwasser mit der Fhre kreuzten sah ich ein Bauernmdchen, dass sich ber die Last lehnte, um mit dem Fhrmann zu reden, dadurch bekam ich die Gelegenheit ihr Gewandt zu bewundern. Ihr ueres Kleid war aus grner Wolle, verziert mit schwarzem Samt, das in der Taille gerafft war. Danach kommt ein blaues und ein rotes Kleid, die sie auen htte tragen sollen, da sie so elegant aussahen. Als ich beim Roten ankam, drehte sie sich, daher musste ich meine Beobachtung einstellen, doch ich fing spter wieder an. Nach dem roten Unterkleid kam ein braunes, dann ein gelbes und dann wieder ein blaues, ein blasses, sehr passend um es unten drunter zu tragen - ist ja auch egal - und als letztes ein Paar Beine, mit schnen Fesseln in lila Strmpfen ohne Fe. Sie trug eine Seidenjacke, verziert mit Ornamenten aus feinen Knpfen und ein Kopftuch."

Quelle: Marryat, Horace 1860. Oversat af Per Hofmann Hansen.

Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
multimediaMultimedia
photosAbbildungen


videoVideo
quotesZitat
bibliographyLiteratur